Filzen

Filzen ist die älteste Art der Textilherstellung, denn außer unversponnener Wolle, Wasser und Seife brauchen wir nur unsere Hände, die zuerst die Wolle auslegen und die Oberfläche gestalten, um dann durch sanftes Reiben, später auch festeren Druck die Fasern zu verbinden und durch kräftiges Walken zu verfestigen und in Form zu bringen. So entstehen Flächen, Schnüre, Kugeln und Körper, die unterschiedlichen Zwecken dienen können und an denen wir verschiedene Techniken ausprobieren können.

Wenn Sie neugierig geworden sind und dieses Handwerk kennenlernen oder vertiefen möchten, nehmen Sie gern an einem oder mehreren unserer Kurse teil:

So macht Filzen Spaß!                                                   Samstag, 7. Mai 2016
Filzen mit der Nadel                                                      Montag, 2. Mai 2016
Romantische Lampe                                                      Samstag, 14. Mai 2016
Kissen oder Tasche?                                                      Samstag, 4. Juni 2016
Blumen, die nie vergehen                                             Samstag, 18. Juni 2016
Schicke Stulpen schmücken das Handgelenk          Samstag, 2. Juli 2016
Schultüte filzen                                                              Termin auf Anfrage

Die Filzkurse sind auch für Ungeübte geeignet. Eine vorherige Anmeldung, Anzahlung und Bestätigung der Anmeldung ist Bedingung für die Teilnahme an dem jeweiligen Kurs. Stornierungen müssen spätestens 7 Tage vor Kursbeginn erfolgen, sonst wird die gesamte Kursgebühr fällig. Die Kurse finden nach Anmeldung und Anzahlung bei jeder Teilnehmerzahl statt.

Leave a comment