Seit 10 Jahren arbeitet die Gründerin von JOYVITA mit einem Frauen-Projekt in Süd-Indien zusammen. Mittlerweile nähen dort über 30 Frauen vor allem Röcke. Sie arbeitet deshalb  so gern mit diesen Frauen zusammen, weil sie weiß, dass ihr Engagement sich direkt auf die Entwicklung dieser „uneducated“ Frauen und deren Familien auswirkt. Es kommen immer neue Frauen dazu, gut 25 davon sind ausschließlich mit ihren Aufträgen ausgelastet. Alle Kinder „ihrer ladies“ gehen zur Schule und für einige davon kann sogar das Studium finanziert werden. JOYVITA bezahlt Arztbesuche und Brillen und es werden Yoga-Übungen mit den Mitarbeiterinnen durchgeführt, damit keine Rückenschmerzen durch ihre sitzende Tätigkeit entwickelt. Jetzt hat jede Frau sogar ihr eigenes Bank-Konto erhalten, sodass sie ihre Finanzen selbstständig verwalten kann.

Wir lieben die Röcke von Joyvita und können sie jeder Frau empfehlen. Ob kurz, mittel oder lang, durch ihren gesmokten Bund passen sie jeder, und die Länge suchen Sie sich ganz nach Ihrem Geschmack aus. Schöne Farben und Muster in großzügigster Stoffmenge, so wird jeder Rock zu einem ganz besonderen Kleidungsstück.  Die Röcke lassen sich gut waschen und werden durch die Wäsche noch schöner. Sie brauchen nicht gebügelt zu werden. Wir achten darauf, in unserem Laden jedes Muster in jeder Länge nur einmal zu verkaufen, so ist Ihr Rock ein Einzelstück aus Weilheim.